Bildung (Englisch Unterricht)

Der Volontär arbeitet mit den Grundschullehrern zusammen und hilft bei der Planung der Unterrichtsstunden und der Organisation im Klassenzimmer.

Wenn Sie Erfahrung mit der Planung von Unterrichtsstunden haben, können Sie mit den Lehrern der Schule zusammen arbeiten und die neusten effektiven Lehrmethoden vorstellen und einbringen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, einen Lehrplan Ihrer Wahl in Ihrem Fachgebiet zu erstellen und einzuführen. Kurse von ehemaligen Voluntären waren zum Beispiel: Sport, Umwelt, Kulturen anderer Länder, Junior Achievement und Gesundheits- und Wellnessworkshops.


Englisch Unterrichten an der Grundschule El Pilon

Teach English at the primary school El Pilon in Costa Rica

Teach English at the primary school El Pilon in Costa Rica

Das Projekt wird in der kleinen Primarschule von Pilon durchgeführt. Pilon ist ein kleines, ruhiges und abgelegenes Dorf, am Fusse des Nationalparks Tenorio gelegen. Das Juwel des Nationalparks ist der mystische „Rio Celeste“ und der Vulkan, von welchem der Park seinen Namen erhalten hat. Der Vulkan Tenorio wurde 1995 teil des Nationalparks und liegt ca. 40 km nördlich des Städtchen La Fortuna in der Provinz Guanacaste.  

Rio Celeste Waterfall Costa Rica

Costa Rica Volcano

Es gibt eine Ranger Station am Fusse des Vulkans, wo die Voluntäre dieses Projekts zusammen mit anderen Volontären untergebracht werden. Die Schule in Pilon zählt nur einen Lehrer und rund 15 Schüler. Der Lehrer benötigt Unterstützung beim Englischunterricht. Ausserdem können die Volontäre auch helfen beim Bau des Gemüsegartens oder der Baumschule, sowie bei der Produktion von Schulmaterial. 

Vorteile

- Kleine, familiäre Schule
- Persönliche und enge Beziehung zu den Mitarbeitenden und den Schülern
- Arbeit in verschiedenen Bereichen möglich
- Schöne Arbeitsumgebung
 

Unterkunft und Verpflegung

Volontäre werden in der Ranger Station im National Park Volcano Tenorio untergebracht. 3 Mahlzeiten pro Tag sind inbegriffen. 


Kosten für das Programm

Der Preis liegt bei USD 175.00 pro Woche. Dies beinhaltet Unterkunft und alle Mahlzeiten. Zusätzlich ist eine einmalige Anmeldegebühr von USD 150.00 zu entrichten.


Voraussetzungen

- Alter: Min. 18 
- Spanisch Niveau: Basiskenntnisse sind gefordert, um mit den Schülern während des Englischunterrichts zu sprechen
- Englisch Niveau: Höhere Mittelstufe oder Fortgeschritten gefordert (kein Zertifikat nötig, aber nachgewiesen)
- Dokumente: Anmeldung und unterschriebener Vertrag, Passkopie, Kopie der Versicherung, Informationen über Allergien, Krankheiten oder spezielle Ernährungsanforderungen. 
- Dauer: Min. 25-30 Tage Aufenthalt
 
Bemerkung: Schulferien sind von Dezember bis Februar und normalerweise die letzten zwei Wochen im Juli. Die Schule wird während dieser Zeit geschlossen sein und deswegen ist ein Voluntärprogramm in dieser Zeit nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um die genauen Feriendaten zu erhalten. 
 

Englisch Unterrichten an der Grundschule in Camaronal

Teach English at the primary school in Camaronal Costa Rica

Dieses Projekt befindet sich im kleinen Dorf Camaronal in Guanacaste, Costa Rica. Ein wichtiger Teil von Camaronal ist das Wildlife Refugium, welches Teil des Tempisque Naturschutzgebietes ist, gelegen an der Pazifikküste der Halbinsel Nicoya. Camaronal ist auch einer der besten Surfspots in Guanacaste. Das Refugium wurde zum Schutz der Meeresschildkröten gegründet und um Nistplätze für Leder-, Olive-, Bastard- und Karett-Schildkröten zu schaffen. 
Die Schule in Camaronal benötigt Hilfe beim Englischunterricht der Schüler. Es ist aber auch möglich, beim Unterricht von anderen Fächern mitzuhelfen. Es ist eine kleine Schule mit wenger als 10 Schülern und nur einem Lehrer. 
 

Bemerkung: Schulferien sind von Dezember bis Februar und normalerweise die letzten zwei Wochen im Juli. Die Schule wird während dieser Zeit geschlossen sein und deswegen ist ein Volontärprogramm in dieser Zeit nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um die genauen Feriendaten zu erhalten. 

Vorteile

- Kleine, familiäre Schule
- Persönliche und enge Beziehung zu den Mitarbeitern und den Schülern
- Schöne Arbeitsumgebung
- Nicht nur English unterrichten, sondern auch das Lehren von anderen Fächern ist möglich (verlangt Spanischkenntnisse)
 

Unterkunft und Verpflegung

Sie werden die Unterkunft mit anderen Volontären in einem der freundlichen, rustikalen Verwaltungshäuser des Nationalparks Camaronal teilen. Die Häuser befinden sich direkt am Strand. Das Programm beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Getränke am Nachmittag. 

Kosten für das Programm

Der Preis liegt bei USD 175.00 pro Woche. Dies beinhaltet Unterkunft und alle Mahlzeiten. Zusätzlich ist eine einmalige Anmeldegebühr von USD 150.00 zu entrichten.


Voraussetzungen

- Alter: Min. 18 
- Spanisch Niveau: Basiskenntnisse gefordert, um mit den Schülern während des Englischunterrichts zu sprechen
- Englisch Niveau: Höhere Mittelstufe oder Fortgeschritten gefordert (kein Zertifikat nötig, aber nachgewiesen)
- Dokumente: Anmeldung und unterschriebener Vertrag, Passkopie, Kopie der Versicherung, Informationen über Allergien, Krankheiten oder spezielle Ernährungsanforderungen. 
- Dauer: Min. 25-30 Tage Aufenthalt
 

Unter folgenden Links finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Volontärprojekte:

1. Volontärprojekte
2. Retten von Schildkröten
3. Sozialarbeit bei CEPIA
4. Bildung (Englisch Unterricht)